x JonnyFresh

JONNY FRESH: Textilreinigung online

>2900 Trusted Shops Bewertungen

LADEN – im App Store

Anzeigen

Wie funktioniert Jonny Fresh?2019-08-20T11:30:52+02:00

Ablauf der Textilreinigung mit Lieferservice

Als Anbieter der mobilen Putzerei und Wäscherei ist Jonny Fresh für die Erbringung der Reinigungsleistung zuständig. Allerdings führen wir bei Jonny Fresh die Textilreinigung nicht selbstständig durch, sondern arbeiten in den verschiedenen Städten mit ausgewählten lokalen Anbietern aus der Wäscherei- und Textilreinigungsbranche zusammen. Um unseren Kunden einen einheitlichen und möglichst effizienten Wäscheservice bieten zu können, erfolgt die Durchführung der Textilreinigung mit Abhol- und Lieferservice bei all unseren Reinigungspartnern nach demselben Ablauf:

  1. Wähle per App, Website oder telefonisch, was du reinigen lassen möchtest und  bestimme eine Abhol- und Lieferzeit.
  2. Dein Auftrag wird automatisch in unserem System angelegt und digital an unseren Reinigungspartner in deiner Stadt weitergeleitet.
  3. Dein ausgewählter Abhol- und Liefertag, das gebuchte Zeitfenster und dein favorisierter Abholort werden innerhalb unserer automatisierten Tourenplanung koordiniert.
  1. Jeden Tag erhalten die Fahrer unserer Flotte einen tagesaktuellen Tourenplan, der unter Berücksichtigung der prognostizierten Verkehrslage erstellt wird.
  2. Die sogenannte Driver App, die unsere Fahrer benutzen, koordiniert die Fahrer durch die Stadt bis an deine Haustür, wo er deine Wäsche abholt und in einem Jonny Fresh Wäschesack aus Baumwolle zur Textilreinigung transportiert.
  1. In der Reinigung angekommen, überprüft unser Reinigungspartner die von dir abgegebenen Wäschestücke.
  2. Wenn du weniger, mehr oder andere Wäschestücke mitgegeben hast als du online gebucht hast, passt unser Reinigungspartner jetzt mit der sogenannten Dry Cleaner App deinen Auftrag an. Du wirst per Mail direkt über die Anpassung informiert.
  3. Jeder Artikel wird vom Reiniger nun mit einem kleinen Etikett inklusive Auftragsnummer versehen. Deine Wäschestücke lassen sich deiner Bestellung mithilfe der Auftragsnummer zu jeder Zeit unverwechselbar zuordnen.  
  4. Anschließend sortiert unser Reinigungspartner deine Wäschestücke in Artikel für die chemische Reinigung bzw. die Wäsche. 
  1. Wenn unser Reinigungspartner keine Pflegekennzeichen an deiner Wäsche finden kann, meldet er sich bei unserem Kundenservice.
  2. Der Kundenservice kontaktiert dich daraufhin telefonisch oder per Mail, um die ideale Reinigung mit dir abzustimmen.
  1. Falls notwendig, z.B. wenn besonders hartnäckige Flecken vorhanden sind, wird deine Wäsche mit Reinigungsmitteln vorbehandelt oder wie wir sagen “detachiert”.
  2. Deine Wäsche wird nun gewaschen bzw. chemisch gereinigt.
  3. Wir versuchen wirklich jeden Fleck zu entfernen. Wenn das doch einmal nicht klappt, fragen wir dich, ob wir zu schwereren Geschützen bei der Reinigung greifen sollen.
  4. Sofern dies erforderlich ist, führen wir eine Nachbehandlung der Wäsche durch.
  1. Prinzipiell wird jeder Artikel, der maschinell geglättet werden darf, nach der Reinigung bzw. dem Waschen geglättet. 
  2. Es gibt verschiedene Verfahren, um Wäsche zu glätten. Flachwäsche wird z.B. gemangelt, hängend gelieferte Hemden werden mithilfe einer Bügelpuppe geglättet, während beispielsweise Blusen oft händisch gebügelt werden. 
  1. Wenn du uns mehrere Teile zur Reinigung geben hast, werden jetzt all deine Wäschestücke gesammelt und zentral gelagert. 
  2. Die Sortierung erfolgt anhand der Auftragsnummer, die sich auf den Etiketten befindet, die im Wareneingang befestigt wurden. 
  1. Bevor wir deine Wäsche verpacken und ausliefern, kontrolliert ein Mitarbeiter in der Textilreinigung noch einmal final die Qualität der Reinigung und der Bügelleistung.
  2. Finden wir zum Beispiel noch eine kleine Falte, geht der Artikel direkt zurück zur Bügelstation und wird ausgebessert. 
  1. Nach der abschließenden Qualitätskontrolle wird deine Wäsche für den bevorstehenden Transport und zum Schutz vor äußeren Einflüssen verpackt.
  2. Je nach Wunsch legt unser Reinigungspartner deine Wäsche zusammen oder hängt sie auf einen Kleiderbügel aus Draht. 
  3. Gelegte Ware wird in robustem Papier verpackt. Hängende Ware wird durch eine durchsichtige Folie geschützt. Um Folie zu sparen, werden immer bis zu 5 Kleidungsstücke unter eine Folie gepackt.
  1. Deine gereinigte Wäsche ist nun bereit für den Rücktransport zu dir.
  2. An dem von dir gebuchten Liefertag räumt ein Fahrer von Jonny Fresh nun die sauberen Textilien in sein Lieferfahrzeug. 
  3. Über die Driver App sieht unser Fahrer wann er dir deine Wäsche an den gewünschten Ort liefern soll. 
  4. Zum vereinbarten Zeitpunkt überreicht dir der Jonny Fresh Fahrer nun deine gereinigte und verpackte Wäsche. 
  5. Wenn du keine Verwendung für die Drahtkleiderbügel hast, kannst du sie uns gern zurück geben. Wir können die Kleiderbügel dann wiederverwenden.
  6. Hast du bei der Anlieferung erneut Wäsche, die du uns gerne mitgeben möchtest? Kein Problem, unser Fahrer hat bestimmt einen Wäschesack dabei, sodass du deine zu reinigende Wäsche direkt wieder abgeben kannst!

Hast du weitere Fragen zur Textilreinigung bei Jonny Fresh?

Die Beschreibung des Ablaufs der Textilreinigung ist interessant, aber du hast weitere Fragen zum Lieferservice oder zur Bestellung bei Jonny Fresh? Kein Problem, in unseren FAQ´s findest du nützliche Antworten auf häufig gestellte Fragen. Gerne kannst du auch unseren Kundenservice kontaktieren!