x JonnyFresh

JONNY FRESH: Textilreinigung online

LADEN – im App Store

Anzeigen

Tipps zur akuten und professionellen Dirndl Reinigung

Von |2019-11-25T16:05:02+01:0020.09.2016|

Wiesn Zeit ist Dirndl Zeit! Trotz achtsamem Umgang mit dem Dirndl, kann der eine oder andere Fleck nicht vermieden werden. Was tun, wenn es zum Missgeschick kommt und der Fleck so schnell wie möglich wieder entfernt werden soll? Das Textilreinigungs- und Wäscherei Start-up Jonny Fresh verrät 7 Geheimnisse sowohl zur akuten als auch professionellen Dirndl – Reinigung.

Zahlreiche Kirtage sind bereits verstrichen und das Oktoberfest im vollen Gange. Stunden der Freude sind vorprogrammiert, doch dadurch erlebt auch das Dirndl so einiges. Getränke werden verschüttet und mit dem Essen wird gekleckert – so entstehen schnell unschöne Flecken auf der Tracht. Der Wäscheexperte Jonny Fresh hat Tipps parat, die bei der Pflege des Dirndls helfen.

Zu allererst: Auf welche Art man sein Dirndl reinigen kann und soll hängt sehr stark vom Material und der Qualität des Dirndls ab. Baumwolle ist leichter zu pflegen als Seide. Ebenso ist ein besticktes Dirndl um ein Vielfaches komplizierter in der Reinigung, als eines ohne Verzierungen. Die wichtigsten Regeln zur Reinigung sind dem Pflegekennzeichen zu entnehmen, die unbedingt beachtet werden müssen, um Schäden durch die Reinigung zu vermeiden.

Tipps zur Dirndl Reinigung

Gallseife

Sowohl bei Dirndl aus Baumwolle oder Synthetik als auch Wolle und Seide kann flüssige Gallseife bei Fettflecken verwendet werden. Die schmutzige Stelle vorsichtig mit Gallseife beträufeln und anschließend auswaschen.

Fettspülmittel

Bei einem Fettfleck kann außerdem simples Fettspülmittel verwendet werden. Auftragen und leicht einreiben, keinesfalls jedoch schrubben. Für einige Zeit einwirken lassen und anschließend auswaschen. Auch ältere Flecken können auf diese Weise entfernt werden.

Meerschaum

Ist ein Fettfleck auf einem Dirndl gelandet, das nicht gewaschen werden darf, hilft Meerschaumpulver (Magnesiumsilikat). Dieses natürliche Mittel entfernt Fettflecken auf nicht waschbaren oder empfindlichen Stoffen wie Seide. Das Pulver einige Minuten einwirken lassen, anschließend abbürsten. Meerschaumpulver ist in Apotheken und Fachdrogerien erhältlich.

Eiswürfel

Ist ein Kaugummi an das Dirndl geraten, hilft der altbewährte Trick das gesamte Kleidungsstück in der Tiefkühltruhe aufzubewahren und anschließend den kalten und somit harten Kaugummi abzukratzen. Wenn jedoch keine Tiefkühltruhe zur Verfügung steht, helfen auch Eiswürfel. Diese auf dem Kaugummi platzieren und sobald der Kaugummi hart ist, abkratzen.

Alkohol

Bei einem Make-up oder Lippenstift-Fleck, hilft (bei Baumwolle und Synthetik) simples Gesichtswasser bzw. Alkohol. Flecken auf Wolle und Seide können vorsichtig mit Alkohol abgetupft werden.

Oma fragen

Omas haben doch immer und für alles einen ganz speziellen Tipp parat, womit sie in jeder Lebenslage helfen können. So auch bestimmt bei der Reinigung des Dirndls!

Jonny Fresh

Wenn keine Zeit für die Behandlung der Flecken vorhanden ist, in besonders heiklen Fällen oder wenn das Dirndl sehr empfindlich ist, hilft nur eine professionelle Reinigung. Das Textilreinigungs- und Wäscherei Start-up Jonny Fresh ermöglicht saubere Kleidung innerhalb von 36 Stunden, ganz ohne dabei selbst das Haus verlassen zu müssen. Dank Abhol- und Lieferservice funktioniert Jonny Fresh so einfach und bequem wie Pizza bestellen.